Startseite / Mautzahlung / Telepass (Italien)

 Telepass (Italien)

F: Was ist ein Telepass?
Eine On-Board-Unit (OBU) zum Bezahlen der Autobahnmaut in Italien.

F: Worin bestehen seine Vorteile?
Mit ihm dürfen Sie die speziellen Schnellspuren benutzen, sodass Ihr Lkw nicht an der Mautschranke anhalten muss.
Darüber hinaus profitieren Sie dank der Partnerschaft zwischen NEGOMETAL und C.O.I.M.BA wie auch bei der Viacard von höchstmöglichen Rabatten, und das bereits ab der ersten Mautstelle und unabhängig von der Höhe Ihrer italienischen Mautkosten. Als Mitglied des Konsortiums erhalten Sie denselben Rabattsatz, egal ob Sie einen oder 2000 Lkws besitzen. Im Gegensatz zu den Behauptungen einiger unserer Konkurrenten erreichen diese Rabatte nicht 30 %, sondern bewegen sich bereits seit mehreren Jahren im Bereich von 10 %. Dank NEGOMETAL profitieren Sie von ihnen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.

F: Welche Nutzungseinschränkungen gibt es beim Telepass?
Um einen Telepass zu erhalten, muss man gleichzeitig die Viacard besitzen. Sein Mietpreis ist minimal: 1,03 € zzgl. MwSt. pro Monat.

F: Bekomme ich die Mehrwertsteuer zurück?
NEGOMETAL schickt Ihnen jeden Monat eine Rechnung zu, mit der Ihnen die italienische Mehrwertsteuer problemlos erstattet wird.

F: Muss ich eine Garantie hinterlegen?
Unser Kreditversicherungssystem erspart Ihnen die Hinterlegung einer Bankgarantie. Die Zustimmung unserer Versicherungsgesellschaft reicht aus, damit Sie seine Vorteile nutzen können. Sollte Ihr Antrag jedoch abgelehnt werden, suchen wir zusammen mit Ihnen nach einer angemessenen Lösung, damit auch Sie von den Vorzügen des italienischen elektronischen Mautsystems profitieren können.

Ihre Ansprechpartner : Alle unsere Teams in Europa, contact@negometal.com