Startseite / Mautzahlung / TIS-PL/NegoRoad (Frankreich)

 TIS-PL/NegoRoad (Frankreich)

Seit dem 31. März 2008 gibt es die Caplis-Karte nicht mehr. Welche Lösung existiert heute für die Zahlung der Mautgebühren in Frankreich?
TIS-PL ist eine On-Board-Unit (OBU), mit der alle Mautgebühren für Autobahnen und auch für einige Brücken und Tunnel in Frankreich bezahlt werden können. Sie gilt für Lkws mit mehr als 3,5 Tonnen und ermöglicht es Ihnen, Mautstellen rasch zu passieren. Gleichzeitig profitieren Sie von Rabatten.

F: Wie kann ich diese Rabatte erfassen?
NEGOMETAL schickt Ihnen alle zwei Wochen eine detaillierte Rechnung aller Ihrer Transaktionen zu, mit der Ihnen die Mehrwertsteuer problemlos erstattet wird. Die Rabatte werden für jede Autobahn, die Sie in Frankreich benutzen, detailliert auf der Rechnung aufgeführt.

F: Worin bestehen die Vorteile von TIS-PL?
Sie brauchen nicht mehr anzustehen und können dank spezieller ausgewiesener Schnellspuren Mautstellen rasch passieren. Im Gegensatz zum Caplis-System brauchen Sie nicht mehr der Eigentümer Ihres Lkws zu sein, um TIS-PL zu benutzen.
Außerdem profitieren Sie gemäß der europäischen Richtlinie von einem Höchstmaß an Rabatten.

F: Wie kann ich die Benutzung von TIS-PL durch meine Fahrer überwachen?
Dank unserer Partnerschaft mit Eurotoll können Sie die von diesem Anbieter entwickelten Leistungen in Anspruch nehmen: "Warnung – verbotene Autobahn“, Längste Strecke", "Kontrolle der Durchfahrtskategorien“.

F: Bin ich verpflichtet, eine Garantie zu hinterlegen?
Unser Kreditversicherungssystem erspart Ihnen die Hinterlegung einer Bankgarantie. Die Zustimmung unserer Versicherungsgesellschaft reicht aus, damit Sie seine Vorteile nutzen können. Sollte Ihr Antrag jedoch abgelehnt werden, suchen wir zusammen mit Ihnen nach einer angemessenen Lösung, damit auch Sie von den Vorzügen des französischen elektronischen Mautsystems profitieren können.

Ihre Ansprechpartner : Alle unsere Teams in Europa, contact@negometal.com